2000 christliche Jahre – Historische Theologie

مقدمة من

شعار المنصة
يبدأ من 2020-10-14 إلى 2022-12-15
17.50 ساعة تعليمية
مبتدئ
اللغة : الألمانية
ترجمة المقرر
1 المهارات

نبذة عن المقرر

Kirche ist nicht nur eine theologische, sondern auch eine durch und durch historische Größe. Kirche, Theologie, selbst das Glaubensbekenntnis – all das hat seine Geschichte, die Geschichte eines Traditionsprozesses. Die Reflexion auf diesen Prozess, auf Kontinuitäten, Verwerfungen, Brüche und Neuaufbrüche in der Geschichte des Christentums gehört zum Arbeitsprogramm der Historischen Theologie. Sie ist nicht weniger Theologie als die übrigen theologischen Disziplinen, arbeitet aber mit der historischen Perspektive auf die Dinge.

Der Kurs „Einführung in die Kirchengeschichte“ gibt einen grundlegenden Einblick in Fragestellungen und Methoden des Fachs. Anhand ausgewählter Fragestellungen und Persönlichkeiten wird ein Überblick über 2000 Jahre Kirchengeschichte gegeben.

المدربين

Dr. Jörg Fündling
Dr. Jörg Fündling

Jörg Fündling, geboren 1972. Studium in Alter Geschichte, Latein und Historischen Hilfswissenschaften. Promotion mit einem Kommentar zur spätantiken Biographie Kaiser Hadrians; zahlreiche Übersetzungen aus allen historischen Feldern und Epochen, eigene Arbeiten zur römischen Kaiserzeit und zur Nachwirkung der Antike in modernen Medien. Nach althistorischer Tätigkeit in Bonn und Aachen übernahm er 2016/17 und seit 2018 die Vertretung und die Leitung des Arbeitsgebiets Kirchengeschichte an der RWTH.